Das Programm

Als CargoWise Service Partner unterstützen Sie Logistikanbieter weltweit bei der Nutzung unserer branchenführenden Plattform, CargoWise. 

Sie erzielen Umsatz durch Ihre Zusammenarbeit mit CargoWise-Kunden und durch Ihr Angebot von Technologie- und Unternehmensberatung, Training und Produktsupport, Projektmanagement und Geschäftsprozessoptimierung, Software-Integration und Kundensupport.

Als CargoWise Service Partner setzen Sie Ihr Fachwissen ein, um Geschäftsergebnisse zu erzielen und sich auf dem globalen Markt der Service-Anbieter für Logistikplattformen für weltweit über 15 000 Kunden abzuheben.

Wir stellen Ihnen Chancen, Tools und Ressourcen zur Verfügung, die Sie bei Vermarktung und Ausbau Ihres Unternehmens unterstützen und durch die Sie CargoWise-Kunden wertschöpfende Dienstleistungen anbieten können.

 

24 
der Top 25 Speditionsunternehmen weltweit zählen zu unseren Kunden

 

Unsere Software ist lizensiert zum Einsatz in
165
Ländern

 

>18k
Logistikunternehmen weltweit setzen unsere Software ein

 

41
der Top 50 globalen Third-Party-Logistics-Anbietern zählen zu unseren Kunden

 

72 Mrd.
Datentransaktionen laufen jährlich über unsere Plattform

 

30
verschiedene Sprachen stehen in unserer Software zur Auswahl

 

Tools, Ressourcen & Training

Das CargoWise Service Partner-Programm bietet Ihnen eine Vielzahl von Vorteilen, die Ihr Unternehmen unterstützen. Das CargoWise Service Partner-Portal bietet Partnern eine Reihe von Hilfsmitteln und Ressourcen zur Unterstützung von Unternehmenswachstum und -vermarktung. Unser branchenführendes CargoWise Learning-Portal (My Account) ermöglicht es Partnern, an Ihren CargoWise-Grundlagen zu feilen und sicherzustellen, dass Ihre Berater in der komplexen Welt der Logistik bestens ausgebildet sind.

Ein globales Team aus Partner-Managern, Kundenservice-Mitarbeitern und Vertriebs-Experten arbeitet Hand in Hand, um die Aktivierung und den Erfolg der Partner zu garantieren.

Mit digitalen Ressourcen, Kursunterlagen und Community-Foren erleichtern Sie Ihren Beratern den Einstieg und erweitern Ihre praktischen Fähigkeiten.

Virtuelle und persönliche Veranstaltungen bieten Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten und Gelegenheiten zum Geschäftsausbau. Das CargoWise-Team und weitere CargoWise Partner, sowie Werbekampagnen, unterstützen Sie beim Knüpfen von neuen Geschäftskontakten.

Jeder Berater in Ihrem Unternehmen kann durch selbstständiges Online-Lernen seine Produktzertifizierung erwerben und sich bezüglich neuer Features weiterbilden.

Kriterien & Kompetenzen

Kriterien 

Alle CargoWise Service Partner müssen die folgenden Mindestanforderungen erfüllen und einhalten:

  1. CargoWise-Zertifizierung – Mindestens ein (1) aktiver CargoWise Certified Professional (CCP) im Unternehmen und 60 % der Partnerberater müssen mindestens aktive CargoWise Certified Operator (CCO) sein; und
  2. Kompetenzen – Aufrechterhaltung mindestens einer (1) der Kompetenzränge Certified, Gold oder Platinum gemäß der nachstehenden Tabelle.

 

Kompetenzen 

CargoWise Service Partner profilieren sich durch das Erlangen der Kompetenzränge Certified, Gold oder Platinum in den Bereichen: Spedition; Zoll; Lager; Buchhaltung; Workflow; Integration; Globale Rollouts.

Partner müssen Fachexperten beschäftigen, die kürzlich erzielte Ergebnisse (nachweislich durchgeführte Kundenprojekte) vorweisen können, um die Stufen Certified, Gold oder Platinum innerhalb einer Kompetenz zu erreichen. In der folgenden Tabelle sind die für jede Kompetenz zu erfüllenden Anforderungen aufgeführt.


 

 

Schulung, Konfiguration und Optimierung des Kernmoduls „Spedition“ in CargoWise.

 

Schulung, Konfiguration und Optimierung des Zollmoduls in CargoWise.

Fachexperten müssen im Unternehmen beschäftigt sein und eine anerkannte Akkreditierung auf dem Gebiet Zoll vorweisen.

 

Schulung, Konfiguration und Optimierung des Lagermoduls in CargoWise, einschließlich Bestandsverwaltung, virtuellem Lager, Scan-Verpacken und Umschlagprozessen.

Fachexperten müssen im Unternehmen beschäftigt sein und eine anerkannte Akkreditierung auf dem Gebiet Lager und/oder Managementerfahrung im Lagerwesen, z.B. als Lager-Betriebsleiter oder Lager-Niederlassungsleiter, vorweisen.

 

Schulung, Konfiguration und Optimierung der Buchhaltungs-, Abrechnungs- und Nettingfunktionen in CargoWise.

Fachexperten müssen im Unternehmen beschäftigt sein und eine anerkannte Akkreditierung auf dem Gebiet Buchhaltung vorweisen und/oder eine Qualifikation als Chartered Accountant (CA) oder Certified Public Accountant (CPA), bzw. deren Äquivalent besitzen.

 

Schulung, Konfiguration und Optimierung von Workflow- und PAVE-Projekten in CargoWise.

Fachexperten müssen im Unternehmen beschäftigt sein und eine anerkannte, globale Akkreditierung im Bereich Geschäftsprozessmanagement (BPM), Prozessoptimierung und/oder Workflow-Management vorweisen.

 

Der Bereich „Integration“ umfasst Schnittstellenentwicklung, eAdapter- und EDI-Projekte in CargoWise. Reine Integrations-Partner müssen lediglich einen Berater auf der Zertifizierungsstufe „CargoWise Certified Professional (CCP)“ vorweisen, um die Ränge Gold & Platinum zu erhalten.

Fachexperten müssen im Unternehmen beschäftigt sein und mindestens in Microsoft Visual Studio, Microsoft Certified Solutions Developer (MCSD) zertifiziert sein und/oder Erfahrung in den Bereichen Java, XML, XSLT, EDI-Softwareentwicklungen vorweisen.

 

Globale Rollouts umfassen globale und multiregionale CargoWise-Projekte, sowie Projekte mit mehreren Kunden. Nur Leitende Berater können Platinum-Status erreichen. Der gesonderte  Globale Rollouts-Projektabschlussbericht ist ein Online-Formular für diejenigen, die den Status „Contributing Consultant“ (Mitwirkender Berater) oder „Lead Consultant“ (Leitender Berater) beantragen möchten.

Fachexperten müssen im Unternehmen beschäftigt sein und eine anerkannte, globale Akkreditierung im Bereich Projektmanagement vorweisen.

 


Projektabschlussbericht

Um ein abgeschlossenes Kundenprojekt prüfen zu lassen, müssen CargoWise-Service Partner den Projektabschlussbericht online ausfüllen und einreichen. WiseTech Global wird das Formular dann gemeinsam mit dem Kundenkontakt überprüfen.

Ränge & Vorteile

CERTIFIED

  • Auszeichnung als zertifizierter CargoWise-Partner

  • Zugang zur „Partner Only Program Management Site“, auf der Sie Folgendes erhalten:

    • Materialien zum Schulungs- und Zertifizierungsprogramm

    • Partner-Branding-Toolkits und digitale Ressourcen (Logos)

    • Produktmarketing-Toolkits

  • Zugang zu den neuesten Features und Funktionen von CargoWise auf einer gemeinsamen Schulungsplattform
    [Spezielle Nicht-Produktions- und/oder Produktionssysteme sind gegen eine Gebühr erhältlich]

  • Berechtigung zur Teilnahme am CargoWise-Neukunden-Empfehlungsprogramm

  • Vorrangiger Support-Kanal zur Behandlung kritischer CargoWise-Vorfälle

  • Zugang zu exklusiven CargoWise-Benutzerforen

 

GOLD

CERTIFIED Vorteile +

  • Zugang zu Marketing-Support für die Vermarktung Ihrer Partneraktivitäten und -veranstaltungen

  • Hochwertige Weiterempfehlungen aus CargoWise-Marketingkampagnen

  • Exklusive Angebote für regionale CargoWise-Sales-Events und Premium-Events wie z. B. globale CargoWise-Konferenzen (nur auf Einladung)

 

PLATINUM

GOLD Vorteile +

  • 100% Rabatt auf spezielle CargoWise Nicht-Produktionssysteme (ausgenommen CargoWise Cloud-Premium-Servicegebühren)

  • Vorrangiger Zugang zu neuen Produktvermarktungs-Chancen

  • Dedizierter Partner-Kundenbetreuer

  • Vorrangiger und ermäßigter Zugang zu CargoWise Partner-Konferenzen

 

Bauen Sie Ihr Geschäft aus

CargoWise Service Partner erhalten Zugang zu leistungsfähigen Tools und Ressourcen, um so zusätzliche Einnahmequellen für ihre Beratungstätigkeiten aufzubauen:

CargoWise Sales-Tools und Prozesse

Bewährte Vertriebsprozesse und Inhalte, die von unseren globalen Sales-Teams genutzt werden, um Ihnen mehr CargoWise-Aufträge einzubringen.

 

Realitätsgetreue Demonstrationen

Eine funktionsreiche CargoWise-Sandbox zur Schulung von Beratern, zur Verkürzung der Projektentwicklungszeiten und zur Beschleunigung der Markteinführung.

 

Aktivitäten zur Nachfragerzeugung und Toolkits für Kampagnen

Zugang zu Branchenevents, Initiativen zur Lead-Generierung und Kampagnen-Toolkits.

Betriebliche und kommerzielle Business-Ressourcen

Betriebliche Business-Toolkits helfen dabei, neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen und bereiten auf kommerziellen Erfolg vor.

 

CargoWise Service-Möglichkeiten

Kollaborieren Sie mit den globalen CargoWise-Vertriebsteams, um direkt auf Service-Möglichkeiten und neue Leads zuzugreifen.

 

CargoWise-Kundenempfehlungsprogramm

Bauen Sie mittels des CargoWise-Kundenempfehlungsprogramms eine zusätzlichen Einnahmequelle auf.

Häufig
gestellte
Fragen

 

Alle Interessenten, die sich als Partner bewerben, werden vom Microlistics-Team per E-Mail und Telefon evaluiert, bevor sie offiziell als Partner aufgenommen werden. Nach der Zulassung werden neue CargoWise Partner Schritt für Schritt durch einen Aktivierungs- und Einarbeitungs-Prozess geführt.

CargoWise bietet kostenlose, umfassende Schulungen auf dem Trainingsportal CargoWise Learning, inklusive eLearning-Ressourcen und Prüfungen an. Alle CargoWise Partner und CargoWise-Kunden können auf diese Materialien zugreifen. Potenzielle Partner können sich an partners@wisetechglobal.com wenden, um Zugang zum eLearning-Portal zu erhalten.

Reichen Sie einen Projektabschlussbericht für jedes kürzlich erfolgreich durchgeführte CargoWise Partner-Projekt ein. Diese Projekte sollten vor der Einreichung abgeschlossen und vom Kunden bestätigt worden sein. Falls für die von Ihnen gewählte Kompetenz Fachexperten im Unternehmen tätig sein müssen, senden Sie die Projekt-Abschlussberichte zusammen mit den Fachexperten-Qualifikationen an partners@wisetechglobal.com.

CargoWise Partner müssen Projektabschlussberichte einreichen und Fachexperten vorweisen, um sich für die Ränge „Certified“, „Gold“ und „Platinum“ in ausgewählten Kompetenzen bewerben zu können. CargoWise Service Partner können sich in allen Kompetenzen akkreditieren lassen, in denen sie erfolgreich abgeschlossene Kundenprojekten nachweisen können. Weitere Informationen zu diesen Akkreditierungen entnehmen Sie bitte diesem Leitfaden zum CargoWise Service Partner-Programm.

Ja. Die Annahme und Abnahme des Projektabschlussberichts durch den CargoWise-Kunden ist ein fester Bestandteil der Qualifizierung. WiseTech Global kümmert sich um die Bestätigung.

Sobald ein Partner einen Projektabschlussbericht eingereicht hat, prüft das CargoWise Partner-Team den Bericht und leitet dessen Inhalt innerhalb von zwei Werktagen per E-Mail zur Überprüfung an den Kundenkontakt weiter. Sobald der Projektabschlussbericht vom Kunden per E-Mail verifiziert wurde und Ihre Fachexperten-Qualifikationen bestätigt wurden, erhält der Partner die Akkreditierung per E-Mail. Bitte beachten Sie: Der Kundenkontakt hat 21 Tage Zeit, um den Projektabschlussbericht zu bestätigen; danach wird der Antrag geschlossen und der Partner benachrichtigt.

Die erworbenen Kompetenz-Ränge für Sie als Partner bleiben Ihnen erhalten, so lange Sie die jeweilige Mindestanforderung an Projektabschlussberichten erfüllen. Projektabschlussberichte behalten ihre Gültigkeit nach Projektabschluss für 18 Monate. So werden Ihnen beispielsweise ab Januar 2020 abgeschlossene Projekte für Ihre aktuelle Partner-Kompetenz angerechnet.

Partner können damit rechnen, dass im Laufe der Zeit weitere Kompetenzen zum Programm hinzukommen werden. Diese Ergänzungen werden mit neuen Modulversionen und der Integration von Produktexpansionen zeitlich abgestimmt und werden Sie beim Ausbau Ihrer Fähigkeiten als CargoWise Partner unterstützen. Neue Kompetenzen werden von zusätzlichen Kriterien, Lernmaterial und Leistungen begleitet.

Es sind keine finanziellen Aufwendungen erforderlich, um CargoWise Partner zu werden. Unsere CargoWise Partner investieren jedoch ihre wertvolle Zeit und Ressourcen in ihre Akkreditierung. Die Akkreditierung wird durch kontinuierliche berufliche Weiterbildung und die Einreichung von Projektabschlussberichten erreicht.

Ihr Kundenprojekt gilt dann als Globales Rollout-Projekt, wenn leitende und mitwirkende Berater an einer bedeutenden globalen und multiregionalen Implementierung von CargoWise beteiligt sind. „Multiregional“ bedeutet in diesem Kontext Projekte mit globaler Reichweite, die mehrere Regionen wie Amerika, Europa, Asien-Pazifik usw. umfassen. Bitte verwenden Sie den Globalen Rollout Projektabschlussbericht wenn Sie an einem solchen Projekt beteiligt sind. Die Einreichung des PCR für den leitenden Berater wird durch den Kunden und WiseTech Global bestätigt. PCR-Einreichungen des mitwirkenden Beraters werden durch den leitenden Berater sowie den Kunden bestätigt. Globale Rollouts liegen im alleinigen Ermessen von WiseTech Global.

Bitte wenden Sie sich per E-Mail an partners@wisetechglobal.com

Kontakt aufnehmen

Möchten Sie mehr über das CargoWise Service Partner-Programm erfahren? Nutzen Sie folgendes Kontaktformular, um uns Ihre Anfrage zu senden oder schicken Sie uns eine E-Mail für weitere Informationen.

 

Einen Projektabschlussbericht einreichen

CargoWise Service Partner müssen Projektabschlussberichte einreichen, um die Kompetenzränge „Certified“, „Gold“ und „Platinum“ zu erreichen.

Einen Projektabschlussbericht einreichen